Regenbogenbr├╝cke

Die Regenbogenbr├╝cke

Eine Br├╝cke verbindet Himmel und Erde. Wegen der vielen Farben nennt man sie “Br├╝cke des Regenbogens”.

Auf dieser Seite des Regenbogens liegt ein Land mit Wiesen, H├╝geln und saftigem, gr├╝nen Gras.

Wenn ein geliebtes Tier auf Erden f├╝r immer eingeschlafen ist, geht es zu diesem sch├Ânen Ort. Dort gibt es immer zu fressen, zu trinken und es ist warm - es ist sch├Ânes Fr├╝hlingswetter.

Die alten und kranken Tiere sind hier wieder jung und gesund. Sie spielen den ganzen Tag zusammen.

Es gibt nur eins, was sie vermissen:

Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen, die sie auf Erden so geliebt haben.

So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen, bis eines Tages pl├Âtzlich eines inneh├Ąlt und aufsieht:

die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf und die Augen werden ganz gro├č!!!

Pl├Âtzlich rennt es aus der Gruppe heraus und fliegt f├Ârmlich ├╝ber die gr├╝ne Wiese.

Die Pfoten tragen es schneller und immer schneller. Es hat Dich gesehen!!!

Und wenn Du und Dein spezieller Freund einander treffen, nimmst Du ihn in Deine Arme und h├Ąlst ihn fest.

Dein Gesicht wird wieder und wieder gek├╝sst , und Du schaust in die Augen Deines geliebten Tieres, das solange aus Deinem Leben verschwunden war, aber nie aus Deinem Herzen.

Dann ├╝berschreitet Ihr gemeinsam die Br├╝cke des Regenbogens, um nie wieder getrennt zu sein